title

BLOG

Was ist Coaching?

09 Mai 2018, Geschrieben von admin_mp in Allgemein

Coaching ist anlassbezogenes Lernen im Einzelfall, d.h. es gibt eine Ausgangssituation, mit der der Klient nicht zufrieden ist und gleichzeitig nach Veränderung strebt.

Veränderung ist gleichbedeutend mit der Weiterentwicklung der persönlichen Ressourcen des Klienten (=Persönlichkeitsentwicklung)

Die Ressourcen setzen sich aus den sogenannten Primärenergien des Menschen zusammen, die jeweils völlig individuell ausgeprägt sind.

Dabei handelt es sich um

  1. Einfallsreichtum (Kreativität, das Schöne, das Lustvolle, die Emotionen)
  2. Durchsetzungskraft (das Wahre, das Nützliche, der Verstand)
  3. Einfühlungsvermögen (das Gute, die Vernunft).

Nur Ausgewogenheit zwischen den Primärenergien reicht für erfolgreiches Handeln nicht aus. Die Natur lehrt uns, dass das entscheidende Kriterium für erfolgreiches Handeln der Einsatz der Primärenergien in der richtigen Reihenfolge ist.

Deswegen geht es im L3-Coaching darum,

  • die Primärenergien zu stärken
  • Strategien zur Nutzung der drei Primärenergien zu lernen
  • Dramen / Ängste, mit denen unser Unterbewusstsein belastet ist, aufzulösen.