title

BLOG

Was ist der Unterschied zwischen Coaching und Psychotherapie?

05 Apr 2018, Geschrieben von admin_mp in Allgemein

Psychotherapie ist ein Prozess zur Symptomminimalisierung bei Verhaltensstörungen und Leidenszuständen mit psychologischen Mitteln unter Anwendung lehrbarer Techniken, denen eine Theorie und überprüfbare Anschauungen zugrunde liegen. Das bedeutet, Menschen lernen im Rahmen einer Psychotherapie zunächst mit ihren Symptomen zu leben, bevor dann eine Veränderung der Persönlichkeitsstruktur angestrebt wird, die das Verschwinden der Symptome zum Ziel hat.

Im Coaching geht es nicht um die Arbeit mit Verhaltensstörungen und Leidenszuständen. Vielmehr bietet der Coach dem Klienten einen geborgenen Raum (Coach steht im Amerikanischen für „Kutsche“), in dem er seine privaten oder beruflichen Anliegen darlegen kann. Der Coach gibt dem Klienten Impulse, aus den Ressourcen seines Unterbewusstseins neue Denk- und Handlungsmuster zu entwickeln.